HEIDELBEERE - UNSER HEIMISCHES SUPERFOOD?

HEIDELBEERE – UNSER HEIMISCHES SUPERFOOD?

Hey, heute kommen wir mal zu einem heimischen Superfood, die Heidelbeere. Warum solltest Du mehr davon essen? Ich zeige Dir, was in dieser Frucht steckt, welche Möglichkeiten sie Dir und Deinem Körper bietet. Warum werden sie von vielen als wahre Kraftprotze bezeichnet? Trägt sie den Namen Superfood mit Recht? Finde es heraus!

 

DAS SOLLTEST DU ÜBER DIE HEIDELBEERE WISSEN!

HEIDELBEERE - UNSER HEIMISCHES SUPERFOOD?
Nutze die Kraft der Heidelbeere und der Noni❗?[KLICKE HIER]?
Das ist der nächste Beitrag in meiner Serie zum Superfood, welches von Morinda genutzt wird. Superfood bedeutet nicht, das es immer von irgendwelchen Inseln stammen muss. Die Heidelbeere ist eine heimische Frucht und wir schauen heut, ob sie den Namen Superfood zu Recht trägt. Was ich beispielsweise nicht wusste, das sie unter vielen Namen bekannt ist.

 

Wusstest Du, das die Heidelbeere auch Blaubeere, Schwarzbeere, Mollbeere, Wildbeere, Waldbeere, Bickbeere, Zeckbeere, Moosbeere oder Heubeere genannt wird? Einige der Namen kommen mir bekannt vor, doch einige habe ich noch nie gehört, wie sieht es bei Dir aus? Sie wächst bei uns in der Zeit von Juli bis September.

 

Es gibt bei uns die Möglichkeit die Heidelbeere direkt vom Strauch zu pflücken. Das kannst Du beispielsweise auf Plantagen machen oder in der freien Natur. Du kannst sie an Berghängen oder in höheren Lagen finden. Doch wenn Du sie in der freien Natur pflücken möchtest, solltest Du aufpassen, denn es besteht Verwechslungsgefahr!

 

Du kannst die Heidelbeere leicht mit der Rauschbeere verwechseln. Du erkennst den Unterschied am Fruchtfleisch. Bei der Rauschbeere ist eher weißlich und bei der Blaubeere ist es blau. Solltest Du die Rauschbeere essen, kann es zu Vergiftungserscheinungen kommen. Solltest Du nicht der Sammler sein, kannst Du sie auch abgepackt im Laden kaufen.

 

Doch hier solltest Du vorsichtig sein, sie sind doch sehr empfindlich, was den Druck angeht. Du solltest sie nach dem Kauf, sehr zeitnah essen. Sie werden im Geschmack schnell bitter und schimmeln. Alternativ kannst Du die Heidelbeere auch gefroren oder getrocknet kaufen. Du hast also die Möglichkeit sie ganzjährig zu Dir zu nehmen.

 

DIESE MÖGLICHKEITEN BIETET DIR UNSERE HEIDELBEERE

HEIDELBEERE - UNSER HEIMISCHES SUPERFOOD?
Willst Du die Heidelbeere dein Leben bereichern lassen❓✅[KLICKE HIER]
Kommen wir nun zu der Aussage, das sie wahre Kraftprotze sind. Die Heidelbeere ist voller Antioxidantien, bietet Dir und Deinem Körper einfach enorm viele Möglichkeiten der Prävention. Sie tragen Anti-Aging Eigenschaften in sich, reduzieren Zellschäden, können somit das Risiko für die Entstehung von Krebs vermindern.

 

Der Pflanzenstoff Anthocyanidine verleiht der Heidelbeere nicht nur die blaue Färbung. Dieser Stoff kann der Zelle helfen freie Radikale zu beseitigen. Zu dem kann er chronischen Krankheiten und Entzündungen vorbeugen. Unsere heimische Frucht kann zur Prävention gegen Katarakte, Krampfadern, Hämorrhoiden, Glaukom und Magengeschwüre genutzt werden.

 

Die Heidelbeere hat wertvolle Pektine und Vitamin C, welches für Deine Haut ein Wundermittel ist. Das erklärt beispielsweise auch, warum man den Nonisaft auch äußerlich anwenden kann. Diese kleine Frucht unterstützt bei Akne, vorzeitige Hautalterung, bei Cellulite und vermindert Falten. Isst Du sie beispielsweise direkt vom Strauch, bieten sie Dir ihre ganze Kraft.

 

Viele Obstsorten haben einen hohen Fruchtzuckergehalt, im Vergleich ist die Heidelbeere sehr kalorienarm. Unsere Frucht besteht hauptsächlich aus Wasser. Sie ist zusätzlich vollgestopft mit Vitaminen, Folsäure, Eisen und wie oben erwähnt Antioxidantien. Darum trägt sie den Namen Superfood mit Recht und das geniale ist, sie wächst quasi um die Ecke.

 

Die Heidelbeere gehört zu den gesündesten Früchten. Sie sind gesundheitsfördernd und können Dein Immunsystem stärken. Sie enthalten sekundäre Pflanzenstoffe, zum Beispiel auch jede Menge Polyphenole. Diese reduzieren nicht nur die neue Bildung von Fettzellen, sie können auch bei entzündlichen Vorgängen im Körper fördernd genutzt werden.

 

UNSERE HEIDELBEERE HAT ES IN SICH!

HEIDELBEERE - UNSER HEIMISCHES SUPERFOOD?
Spüre die Veränderung durch die Heidelbeere❗?[KLICKE HIER]?
Ich will das für Dich nochmal zusammenfassen. Die Heidelbeere ist eine unglaubliche Waffe unserer Natur. Ich habe Dir heute gezeigt, das sie den Namen Superfood zu Recht trägt. Das Genialste daran Du kannst sie hier bei uns direkt vom Strauch pflücken. Sie ist ein heimisches Superfood. Sie wächst zwar Saisonweise, doch Du kannst sie ganzjährig genießen.

 

Du kannst die Heidelbeere beispielsweise gefroren oder getrocknet kaufen. So hast Du eben die Möglichkeit sie das ganze Jahr zu essen. Oft wird gedacht, das solche Kraftprotze der Natur immer von Übersee kommen. Ich habe Dir heute ein Superfood der Superlative gezeigt, welches vor unserer Tür wächst.

 

Die präventiven Möglichkeiten die in der Heidelbeere stecken, hat auch Morinda für sich entdeckt. Somit wird unsere Frucht auch genutzt, um den Nonisaft geschmacklich abzurunden. Aber eben nicht nur geschmacklich, die positiven Eigenschaften werden weiter ergänzt. Unser Körper und der ständige Prozess der Erneuerung sind eines der größten Geschenke auf diesen Planeten.

 

Die Heidelbeere gemeinsam mit der Noni, bieten Dir ein unglaubliches Potenzial zur Unterstützung Deines Körpers. Steigere auf eine einzigartige Weise nicht nur Deine Lebensqualität und Dein Wohlbefinden, sondern auch die Effizienz Deiner Selbstheilung. Genieße auch im hohen Alter die Beweglichkeit und Freude, die Du heute spürst.

marcus leitschak Blog

??Hinterlasse mir ein Kommentar?, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen ?von Dir zu lesen??‍♂️. 

 

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

 

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak 

Quelle der Bilder: Pixabay